Kopfhaube

Ein weiterer, anderer Begriff für eine Sturmhaube ist noch Kopfhaube.
Leider ist es derzeit in Deutschland so, dass es mehrere Wörter bzw. Umschreibungen für eine Sturmhaube gibt. Wobei man Sturmhaube jetzt auch nicht unbedingt als das Hauptwort betiteln kann. Eher hat sich das Wort Sturmhaube mehr in den Köpfen festgesetzt.

Eine Kopfhaube wird unter anderem auch von Tauchern getragen. Häufiger beim Wintertauchen da man hier ja besonders vor der Kälte des Wassers geschützt sein sollte. In solch einem Fall ist die Kopfhaube dann sogar aus Neopren.

Obwohl die beiden Umschreibungen so nahe beieinander liegen, können doch so unterschiedliche Hauben gemeint sein.